POP & ROCK

Hier zähle ich nur meine absoluten Lieblingsstars auf. Mir gefallen noch einige Sänger / Sängerinnen mehr, aber damit das nicht zulang wird, habe ich mich auf meine absoluten Lieblinge beschränkt.

PHIL COLLINS:

PHIL COLLINS: Inkl. seiner Genesis-Zeit

 

Biographie / Discographie:

 

Fan seit: ca. 1990

 

Meine Meinung:

Phil Collins ist meine absolute Nummer 1 unter den Pop / Rockstars und das schon seit den ganz frühen 90gern. Ich mag seine Stimme, seine Songs und sein Engagement. Ca. 2003 war ich sogar bei seinem Abschiedskonzert in Hannover - ein sehr großer Augenblick für mich, ihn quasi mal live zu erleben. Schade, dass er jetzt aufgrund seines Hörschadens kaum noch was macht. Seine Alben werden bei mir unvergessen bleiben!

 

Meine pers Lieblingsalben:

KYLIE MINOGUE:

 

Biographie / Discographie

 

Fan seit: 1992

 

Meine Meinung:

Die Musik von ihr mochte ich schon immer und höre sie immer immer sehr gerne. Ihre allererste CD ("Rhythm of Love") , die ich mir von ihr gekauft hatte, war 1991. Ich kaufte sie im Sommerurlaub, als ich mit meinen Eltern auf Gran Canaria war. Diese CD habe ich noch heute, gehört heute noch zu meinen Lieblings CDs von Kylie. Wenn ich die CD in Händen halte und das spanische Cover sehe, kommen gleich Erinnerungen hoch....schöne Erinnerungen! Gerne hätte ich sie auch mal live auf einem Konzert gesehen und wollte vor ein paar Jahren auch nach Hannover hin, bis ba leider ihre Krebserkrankung dazwischenkam und die Tournee abgesagt wurde. ich hoffe sehr, dass sich die Gelegenheit nochmal ergeben wird.

 

Meine pers. Lieblingsalben:

ROBIN BECK:

Biographie / Discographie

 

Fan seit: 1991

 

Meine Meinung:

Kennengelernt hatte ich sie durch ihren berühmten "Coca Cola" Song "First Time", der mir damals schon sehr gut gefiel. Daraufhin kaufte ich mir ihr Album "Trouble or Nothing" und fortan wars um mich geschehen. Ein sensationelles Album, welches ich noch heute regelmäßig höre. Auch ihre anderen Alben sagte mit immer zu. Robin Beck hatte für mich immer viel von Bonnie Tyler, was Stimme und Songs anging. Beck ist und bleibt einfach einer meiner absoluten Lieblinge!

 

Meine pers. Lieblingsalben:

SHANIA TWAIN:

Biographie / Discographie

 

Fan seit: 2007

 

Meine Meinung:

Kennengelernt hatte ich eigentlich eher ihre Pop / Rocksongs. Als ich hörte, dass sie mal als Countrysängerin angefangen hatte, mußte ich unbedingt die Alben haben (um festzustellen, dass es leider nur 2 waren). Das ist auch der Grund, warum ich sie hier poste, und nicht bei den Country-Stars. Ich mag ihre Musik sehr gerne und habe just letzte Woche erst wieder alle Alben in chronologischer Reihenfolge angehört.

 

 

 

 

 

 

 

Meine pers. Lieblingsalben

KIM WILDE:

Biographie / Discographie

 

Fan seit ca. 1987

 

Meine Meinung:

Ich mag sie schon seit den 80gern, habe früher ihre Songs rauf und runter gehört und mag sie auch heute noch sehr gerne. Es freut mich, dass sie in den letzten Jahren (mit Unterstützung von Nena) ein kleines Comeback geschafft hat - und sie hat es immer noch drauf! :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine pers. Lieblingsalben:

BRITNEY SPEARS:

Biographie / Discographie

 

Fan seit 2008

 

Meine Meinung:

Obwohl sie zugegeben zwischenzeitlich eine sehr wilde private Achterbahnfahrt hinter sich hatte, bin ich froh, dass sie sich wieder gefangen hat und sich wieder auf dem besinnt, was sie kann. Obwohl ich eigentlich nicht mehr unbedingt ihr Zielpublikum bin, gefällt mir ihre Musik sehr und gehe sogar soweit, dass ich alle bin auf ein Album mag oder sehr mag. ich hoffe, dass ihre "wilden zeiten" auch vorbei bleiben! :)

 

 

 

 

 

 

 

Meine pers. Lieblingsalben

MELANIE CHISHOLM (MEL C):

Biographie / Discographie

 

Fan seit 2003

 

Meine Meinung:

Als Fan der "Spice Girls" möchte ich mich jetzt nicht gerade bezeichnen, von denen habe ich auch nur ein best of Album, welches ich jedoch gerne höre. Die Solo-Alben von Mel C hingegen finde ich sehr gut, wobei es auf fast jeder CD 1-2 Songs gibt, die mir nicht so zusagen, besonders die langsameren Songs mag ich von ihr nicht so. Aber zum Glück mag ich die meisten ihrer Songs :)

 

 

Meine pers. Lieblingsalben:

CASCADA:

Biographie / Discographie

 

Fan seit 2009

 

Meine Meinung:

Auf Cascada bin ich per Zufalle gekommen, als ich bei youtube mir Fanmade-Musikvideos von "Torchwood" angesehen habe und mir 2 Songs davon sehr gut gefeilen, die beide von Cascada waren. Steffi hatte es ebenfalls sehr gefallen und sie hatte sich daraufhin ein Album (das erste von Cascada) gekauft und wir waren beide begeistert und hören es heute immer noch sehr gerne. Ich habe mir daraufhin ihre anderen Scheiben gekeuaft und fand sie ähnlich toll :)

 

Meine pers. Lieblingsalben

GLENN FREY:

Biographie / Discographie

 

Fan seit 1992

 

Meine Meinung:

Glenn Frey hörte ich zum ersten Mal in dem Kinofilm "Beverly Hills Cop II", wo mir sein Song "The Heat is on" sehr gut gefiel. Ich war danach so mutig und habe mir ein Album von ihm gekauft und fand es ebenfalls klasse, so dass er zu meinen Lieblingssängern avanchierte, nachdem ich mir seine anderen Alben zulegte. Ich muß allerdings zugeben, dass mir seine Solo-Karriere weit aus besser gefällt. Mit  den "Eagles", wo er vor seiner Solokarriere Mitglied war, kann ich nicht soviel anfangen, bis auf wenige Songs. Sein bislang letztes Album von 2012 gefällt mir als einzigstes seiner Solko-Karriere nicht, liegt wohl daran, dass er darin ein ganz anderen Stil hat, von Rock zu Blues....Blues ist eh nicht so meins ;) Schade, dass er so jung schon sterben mußte :(

 

Meine pers. Lieblingsalben:

BRYAN ADAMS:

Biographie / Discographie

 

Fan seit ca. 1996

 

Meine Meinung:

Bryan Adams ist einer jener Musiker, die ich mir immer wieder anhören kann - eine sagenhafte Stimme und viele seiner Songs sind sehr einprägsam und einfach klasse. :)

 

Meine pers. Lieblingsalben:

ARIANA GRANDE:

Biographie / Discographie

 

Fan seit: 2016

 

Meine Meinung:

Per Zufall hörte ich beim Zappen im TV ihren Song "Into you", der mich vom Fleck weg begeisterte. Am tage darauf habe ich mir bei youTube weitere Songs angehört, die mir alle gefallen hatten. Daraufhin habe ich mir alle 3 bisherigen CDs von ihr bestellt und sie gefallen mir durch die Bank sehr gut. Normalerweise bin ich aus dem "Girlie-Pop" ja raus  - aber hier mache ich sehr gerne eine Ausnahme. Wazhnsinns-Stimme, Wahnsinns-Songs! Ich hoffe sehr, in den nächsten Jahren noch viel mehr von ihr zu hören.

 

 

 

 

 

 

 

Meine pers. Lieblingsalben:

WEITERE MUSIKER (POP / ROCK) DIE MIR GEFALLEN:

Hier folgen nun weitere Sänger / Sängerinnen / Bands, die mir auch sehr gefallen - aber eben eine Idee weniger als die oben genannten ;)

 

Von links:

Tina Turner

Roxette

Bruce Springsteen

Anastacia

Scott Bakula

Frank Sinatra

Paul Gross

David Hasselhoff

Jon Bon Jovi

Klaus Lage

Madonna (nur die Alben aus den 80ger und 90gern)

Mariah Carey

Eddie Money

Pet Shop Boys

Queen

Rick Springfield

Sarah McLachlan

Cindy Valentine

Alyssa Milano

Billie Piper

Duran-Duran

Whitney Houston

Jim Byrnes

Bonnie Tyler

Depeche Mode

Huey Lewis and the News

Joan Jett

Mandy Winter

Pointer Sisters

Pussycat Dolls

Sheena Easton

Spice Girls