MEINE LIEBLINGSSCHAUSPIELER DER 20GER - 70GER JAHRE

JAMES STEWART

James Stewart gehört seit mehr als 20 Jahren zu meinen absoluiten Lieblingsschauspielern. Der große schlaksige Schauspieler überzeugt mich in sehr vielen seiner Filme, manchmal etwas unbeholfen, manchmal der beinharte Kerl - Jimmy Stewarts schauspielerische Palette ist riesig - und ich bin stolz darauf, dass ich alle Filme, die er je gemacht hat, in meinen Besitz habe :)

 

Besondere Lieblingsfilme:

Startbahn ins Glück, Die Reise ins Ungewisse, Mein Freund Harvey, Bandolero, Geschossen wird ab Mitternacht, In Liebe eine Eins, Vertigo, Der Mann der zuviel wußte, Cocktail für eine Leiche, Rendezvous nach Ladenschluß, Mr. Smith geht nach Washington, Vivacious Lady.

 

 

 

Biographie

 

Filmographie

CARY GRANT

Cary Grant...der wohl größte Gentleman der Filmgeschichte - immer elegant bis cool. Ian Fleming sagte mal, er hätte die Figur des James Bond an Cary Grant orientieren lassen, als er die Figur entwickelt hat. Tatsächlich zählen viele meiner Lieblingsfilme zu Cary Grants Filmen. Eine große vielschichtige Auswahl zwischen Krimi, Thriller, Komödie, Romanze , Krieg und Drama. So einen wie ihn wirds wohl nie wieder geben. Ich bin froh, nahezu alle Filme von ihm zu haben. :)

 

Besondere Lieblingsfilme:

Unternehmen Petticoat, Du und keine andere, Leoparden küßt man nicht, Charade, Über den Dächern von Nizza, Der unsichtbare Dritte, Nicht so schnell mein Junge, Die schreckliche Wahrheit, Arsen und Spitzenhäubchen, Die Nacht vor der Hochzeit, Sein Mädchen für besondere Fälle, Das blonde Gespenst.

 

Biographie

 

Filmographie

HUMPHREY BOGART

Von seiner Statur her war er nie ein großer - aber als Schauspieler zählt er sicher zu den größten Giganten des Hollywood-Films. Bogart zählt für mich zu den ausdrucks-stärksten Schauspielern überhaupt. Harter Zynismus und ein stahlharter Blick waren sein Marken-zeichen. Viele seiner Filme sind schloichtweg genial und sind in meiner Sammlung.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Die Spur des Falken, Tote schlafen fest, Gangster in Key Largo, Casablanca, Haben und Nichthaben, Ein Nachtclub für Sarah Jane, Agenten der Nacht, African Queen, Ein einsamer Ort.

 

Biographie

 

Filmographie

JOHN WAYNE

John Wayne ist mit Sicherheit eines der größten amerikanischen Aushängeschilder, wenn es um Stärke und Coolness geht. Held vieler Western und diversen Kriegsnfilmen  machte er sogar in Komödien immer eine gute Figur. Unzählige Meisterwerke, die Wayne gemacht hat und die ich mir immer wieder anschauen kann. Meine Sammlung an seinen Filmen ist in den letzten 20 Jahren ziemlich beachtlich geworden.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Chisum, El Dorado, Rio Lobo, Schwarzes Kommando, Der Sieger, Die vier Söhne der Katie Elder, MacLintock, McQ schlägt zu, Brannigan-Ein Mann aus Stahl, Der Marshal, Land der 1000 Abenteuer, Marihuana.

 

Biographie

 

Filmographie

WILLIAM POWELL

Auch wenn William Powell hierzulande wohl eher unbekannt ist, ist er quasi neben Cary Grant wohl der größe Film-Gentleman aller Zeiten. Seine Karriere begann in der Stummfilmzeit und ging bis 1955 hin. Meistens spielte er den schlitzohrigen Halodri. Sein bekanntester Film dürfte sicher die Filmreihe um "Der dünne Mann" sein. Aber Powell machte viele weitere bemerkenswerte Filme. Leider sind sehr viele seiner Filme im deutschsprachigen Raum als verschollen gelistet, so dass es nur noch verhältnismäßig wenig Filme von ihm in deutscher Sprache gibt.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Der dünne Mann (alle Filme), Mein Mann Gottfried, Liebling du hast dich verändert, Spione küßt man nicht, Ich kämpfe für dich, Der Detektiv und die Spielerin, Ein Dieb mit Klasse, Ein ausgefuchster Gauner.

 

 

Biographie

 

Filmographie

JACK LEMMON

Jack Lemmon zählt seit über 20 Jahren zu meinen Lieblingsschauspielern. Unvergessen besonders in seinen Komödien und seine Filme mit seinem Partner Walter Matthau. Filem wie "Das Apartment", "Ein seltsames Paar", "manche mögens heiß" und viele andere gehören zu meinen Lieblingsfilmen.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Buddy Buddy, Nie wieder New York, Noch Zimmer frei, Ein seltsames Paar, Immer noch ein seltsames Paar, Manche mögens heiß, Ein Präsident für alle Fälle, Ein verrücktes Paar (1 & 2), Das Mädchen Irma LaDouce, Das Appartment, Leih mir deinen Mann, Ein Ehebett zur Probe.

 

Biographie

 

Filmographie

JAMES GARNER

James Garner gehört seit ewigen Zeiten zu meinen absoluten Lieblingsschauspielern. Viele unzählige tolle Filme und natürlich auch seine Serien wie "Rockford " oder "Maverick" haben ihn für mich und sicher viele andere unsterblich gemacht.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Detektiv Rockford (Serie), Maverick (Serie), Bret Maverick (Serie), Ein Präsident für alle Fälle, Der Tank, Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe, Latigo, Zwei Galgenvögel, Der Dritte im Hinterhalt, Duell in Diablo, Meine wilden Töchter (Serie), Zauber einer Winternacht, Space Cowboys, Maverick (1994), Maggie Maggie, Sunset-Dämmerung in Hollywood, Twilight-Im Zwielicht, Murphys Romance, Die 5 Geächteten, Willkommen Mr B., Eine zuviel im Bett, Getrennte Betten, Was diese Frau so alles treibt.

 

Ich habe zu James Garner sogar eine eigene Fanpage gemacht:

 

Meine James Garner Fanpage

 

Biographie

 

Filmographie

 

Zu meinen näheren erweiterten Kreis zählen noch diese "Altstars:

 

 

von links: Gregory Peck, Rock Hudson, Spencer Tracy, Tony Curtis, Robert Mitchum, Dean Martin, Gary Cooper, Lex Barker, Louis deFunes, James Cagney, Glenn Ford, Alan Ladd, John Payne, Stuart Whitman, Richard Widmark.

 

 

Hier folgen nun meine Lieblingsschauspieler, die hauptsächlich in den 70gern erfolgreich waren

 

 

ROGER MOORE

Nicht nur persönlich mein absoluter Lieblings James Bond Darsteller - auch ausserhalb von Bond hat Moore eine Reihe von wirklich tollen Filmen gemacht - nicht zu vergessen auch seine Fernsehserien wie "Simon Templar" oder "Die Zwei". Für mich gehärt der ironisch-typisch-britische Schauspieler zu meinen absoluten Lieblingsschauspielern - und das seit nun fast 30 Jahren.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Simon Templar (Serie), Die Zwei (Serie), Im Angesicht des Todes, Octopussy, Der Mann mit dem goldenen Colt, Leben und sterben lassen, Der Spion der mich liebte, 007 in tödlicher Mission, Das nackte Gesicht, Bleib mir ja vom Leib, Auf dem Highway ist die Hölle los, Die Wildgänse kommen, Gold!, Abrechnung in San Francisco, Brüll den Teufel an, Sherlock Holmes in New York, Sprengkommando Atlantik.

 

 

Biographie

 

Filmographie

BURT REYNOLDS

Von Burt Reynolds bin ich genauso wie bei Roger Moore seit knapp 30 Jahren ein großer Fan. Besonders in den 70gern und 80gern machte Reynolds eine ganze Reihe bemerkenswerter guter Filme - ob in Komödien, Action filme oder intelligenter Kriminalfilme - Reynolds Liste an klasse Filmen ist bei mir sehr, sehr lang. Nur schade, dass viele seiner Filme bei uns immer noch nicht auf DVD erschienen sind.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Ein ausgekochtes Schlitzohr (1 & 2), Auf dem Highway ist die Hölle los (1 & 2), Der Spürhund, Ein Supertyp haut auf die Pauke, Auf leisen Sohlen kommt der Tod, Der Tiger hetzt die Meute, Mein Name ist Gator, Malone, Sie nannten ihn Stick, Rent-a-Cop, Sharky und seine Profis, Der Löwe zeigt die Krallen, City Heat, Der rasende Gockel, Zwei dicke Freunde, Um Kopf und Kragen, Strassen der Nacht, Sam Whiskey, Dan Oakland (Serie), B.L. Stryker (Serie).

 

Biographie

 

Filmographie

CLINT EASTWOOD

Clint Eastwood zählte neben Steve McQueen wohl zu den klassischsten und wortkargesten Schauspielern Hollywoods. Eastwood ist schlichweg genial, ob als Schauspieler oder als Regisseur. Der Mann ist wie ein guter Wein - je älter, umso besser. Es gibt in meinen Augen kaum einen schlechten Film mit ihm, ob als Westernheld, beinharter Cop oder stiller Rächer - Eastwood ist in fast jeder Rolle einfach klasse.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Dirty Harry (1-5), Der Mann der niemals aufgibt, Space Cowboys, Gran Torino, Rookie-Der Anfänger, Heartbreak Ridge, Pal Rider, City Heat, Der Mann aus San Fernando, Der Texaner, Ein Fressen für die Geier, Zwei glorreiche Halunken, Für ein paar Dollar mehr, Für eine Handvoll Dollar.

 

Biographie

 

Filmographie

STEVE MCQUEEN

Steve McQueen mag ich schon sehr sehr viele Jahre. Ich mag besonders die Krimis / Actionfilme und Western mit ihm. McQueen und Eastwood gehörten bei mir immer zu denjenigen, die irgendwie ähnliche Rollen spielen können.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Jeder Kopf hat seinen Preis, Bullitt, Thomas Crown ist nicht zu fassen, Die glorreichen Sieben, Flammendes Inferno

 

Biographie

 

Filmographie

CHARLES BRONSON

Charles Bronson ist für mich ein Schauspieler, der ausser einen harten, taffen Kerl in Actionfilmen oder ähnlichen Genren nichts anderes hätte spielen sollen. Gerade das Gernre, welches ihn ja auch weltberühmt gemacht hatte und er bis ins höhere Alter gespielt hat. Bronson spielte zwar auch in einigen zweifelhaften Filmen mit, wie zum Beispiel die "Ein Mann sieht rot" - Reihe, wo jeder sicher seine eigene Meinung drüber hat, inwieferm die Filme vertretbar sind, aber Tatsache bleibt für mich, dass er ein sehr guter Schauspieler war.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Murphys Gesetz, Die glorreichen Sieben, Ein mann sieht rot - Reihe, Der Mann ohne Nerven, Kinjite-Tödliche Tabus, Telefon, Der Tag der Abrechnung

 

Biographie

 

Filmographie

CHEVY CHASE

Für mich Chevy Chase einer der lustigsten Typen Hollywoods. Unvergessen komisch sind seine Filme als chaotischer Familienvater Clark W. Griswold, als schlitzohriger Reporter Fletch oder in anderen turbulenten Komödien. In den 70gern und 80gern war Chevy Chase kaum als Komiker in meinen Augen zu schlagen gewesen und drehte einen Knaller nach dem anderen, die mir viele vergnügliche Filmstunden verpasst haben über die ich mich noch heute begeistern kann.

 

Besondere Lieblingsfilme:

Fletch-Der Troublemaker (1 & 2), Die schrillen 4 auf Achse, Hilfe, die Amis kommen, Schöne Bescherung, Spione wie wir, Geheimauftrag Hollywood, Fast wie in alten Zeiten, Ein Himmelhund von einem Schnüffler, Eine ganz krumme Tour

 

Biographie

 

Filmographie

WEITERE STARS DER VORNEHMENTLICH 70GER JAHRE; DIE ICH SEHR MAG:

von links:

Robert deNiro, Paul Newman, Jack Nicholson, Terence Hill, Bud Spencer, Lino Ventura, Jean Paul Belmondo, Alain Delon, James Caan.